Warenkorb 0

Flipperautomat/Pinball Apollo 13

Art.-Nr.: VF064
Lieferzeit: bis zu 18 Wochen
Verfügbarkeit: Jetzt vorbestellen!
Info zur Verfügbarkeit
6500,00 €
MwSt. nicht ausweisbar, exkl. Versandkosten
Art.-Nr.
VF064

Ab 25,- € Bestellwert in DE Versandkostenfrei

Apollo_13_BG_Logo
Hersteller : SEGA Pinball Inc 1995 Eigenschaften : 6-Player 13-Ball Multiball, Video Mode, bewegliche Saturn V Rakete, Highspeed Rampen & Loops, Mondumkreisung, 9 Missionen uvm. HINWEIS : Diese Abbildungen sind Beispielbilder eines Paul`s 50`s Collector Edition restaurierten Flippers und dienen zur detaillierten Veranschaulichung des Gerätes
paul_protected-edition
paul_protected-edition
paul_protected-edition

APOLLO 13 : Als am 11. April 1970 die Saturn V Rakete unter der Apollo 13 Mission zur einer bemannten Landung auf dem Mond startete, ahnte keiner bei der NASA, daß 25 Jahre später, diese missglückte Mission verfilmt und von SEGA in einem Flipper mit hervorragenden und einzigartigen Spieleigenschaften umgesetzt wird. Das Gerät erweckt den Anschein, als hätten es die NASA Ingenieure selber entworfen und konstruiert, aber dieses Lob geht an die Entwickler und Designer von SEGA, die an genialen Ideen nicht gespart haben. So befinden sich auf dem mit zahlreichen High-speed Rampen und Loops verbauten Space-Design-Spielfeld der Mond, dessen Anziehungskraft die Kugeln festhält und eine detaillierte Saturn 5 Rakete die sich ja nach Anzahl der Treffer in Startposition aufrichtet und sogar (simuliert) startet. Der Soundtrack von Norman Greenbaum´s "Spirit in the Sky" als Background Music sorgt für die nötige Schwerelosigkeit beim Spielen des Flippers. Originalsprüche der Crew Jack Swigert, Fred Haise und der wohl bekannteste Spruch vom Kommandanten Jim Lovell : "Houston we´ve had a problem" sorgen für Spannung, die einem die Gänsehaut über den Rücken jagt. Im Videomodus versucht der Spieler die Raumkapsel auf dem Mond zu landen, und mit viel Geschick wird der einzigartige 13-Ball Multiball ausgelöst, man spielt mit 13 Kugeln auf einmal. "Ist bei Euch alles klar ? Hier spricht die Bodenkontrolle !"

Art.-Nr.: VF064
Lieferzeit: bis zu 18 Wochen
Hersteller: Sega
Abmessungen (H x B x T): ca. 190cm x 70cm x 140cm
Gewicht(kg): 125,00
Genaues Baujahr: 1995
Ihre Fragen
No Questions
Did you find what you were looking for?
Apollo-2 (293.35 kB)

PAUL´S PROTECTED EDITION

Qualitativ hochwertiges und bis ins kleinste Detail generalüberholtes Gerät vergleichbar mit einem neuwertigem Gerät mit eingebautem Spielfeld-Protektor.

Der Arbeitsumfang im Einzelnen wie bei einem Pauls50s Collector Edition Flipper.
Zusätzlich wird eine durchsichtiger Protektor aus 0,75 mm Makrolon aufs Spielfeld verbaut

Schützt das gesamte Spielfeld vor Abspielungen und vor heftigen Airballs
Glasklar und glänzend das Spielfeld sieht dadurch wie lackiert aus
Leiser kontrollierter Kugellauf
Langlebig und unzerstörbar
Kann später leicht Rückstandslos ohne das Spielfeld zu beschädigen entfernt oder erneuert werden da „nicht geklebt“

PAUL´S COLLECTORS EDITION

Qualitativ hochwertiges und bis ins kleinste Detail generalüberholtes Gerät vergleichbar mit einem neuwertigem Gerät.

Der Arbeitsumfang im Einzelnen

Die kompletten Aufbauten der Spielflächen wurden demontiert und von Hand gereinigt.
Die Spielfläche wurde gereinigt bei Bedarf retuschiert und im Anschluss hochglanzpoliert Spielflächenunterseite wurde teildemontiert und gereinigt.
Alle Lampen und Flasher der Spielfläche sowie im Kopfteil wurden erneuert dabei wurden auch die Lampenplatinen auf Fehler untersucht und gereinigt.
Jedes Leuchtinsert (Linse) unterhalb der Spielfläche wurde für optimale Leuchtkraft gereinigt.Gehäuse und Kopfteil von innen mittels Vakuum-Cleaner und Spezialreiniger gesäubert.
Alle auf der Spielfläche verbauten Gummis wurden erneuert.

PAUL´S 100% Tested

Geprüftes und spielbereites Gerät von guter Qualität gewartet und gereinigt.

Der Arbeitsumfang im Einzelnen

Spielfläche gereinigt ohne die Aufbauten zu demontieren anschließend Teflon-Spray versiegelt
Alle Kontakte, Lichtschranken, Schalter, Motoren & bewegliche Teile funktionsgeprüft.
Sämtliche Spulen, Plunger und Stopper auf Kraftwirkung geprüft und bei Bedarf erneuert.
Alle defekten Lampen und Flasher sowie verschlissene Gummis erneuert.
Gehäuse von innen durch Vakuum-Cleaner gereinigt.